Categorized | Allgemein

neue Gesetze zum 01. Juli

Einige gesetzliche Regelungen, die im Juli 2009 inkrafttreten, wirken sich auf unsere Finanzen aus. Die wichtigsten sind hier aufgeführt:

Die Einlagensicherung und Anlegerentschädigung verbessert sich.

Die Geldeinlagen der Sparer schützt der Gesetzgeber mit bis zu 50.000 Euro (Altregelung 20.000) Euro und ab 31. Dezember 2010 sogar mit 100.000 Euro bei Bankenpleiten. Auch die bisher geltende Verlustbeteiligung des Sparers von 10 Prozent ist aufgehoben. Tritt der Sicherungsfall ein, werden die Gelder mit einer Frist von bis zu 30 Tagen ausgezahlt.

Die gesetzlichen Renten erhöhen sich.

Die Renten stiegen im Osten um durchschnittlich 3,38 Prozent und im Westen um rund 2,41 Prozent. Das macht auf Tausend Euro Rente umgerechnet also etwa 34 oder 24 Euro. Basis waren die Lohnsteigerungen der anpassungsrelevanten Löhne des Vorjahres.

Die Beitragssätze der Gesetzlichen Krankenversicherungen werden gesenkt.

Im Rahmen des Konjunkturprogramms beschloss die Bundesregierung auch die Krankenversicherungsbeiträge zu verringern. Die Absenkung beträgt 0,6 Prozentpunkte. Sie wirkt sich aber unterschiedlich aus: der Anteil des Arbeitgebers am Beitrag für die GKV berechnet sich dann von 14,0 Prozent. und der des Arbeitnehmers von 14,9 Prozent, da der versicherte Arbeitnehmer zusätzlich 0,9 Prozentpunkte allein trägt.

Die Berechnung der Kraftfahrzeugsteuer ändert sich.

Wer sich ein ab 01. Juli neu zugelassenen PKW kauft, muss folgendes wissen: Die Größe des Hubraums ist nicht mehr so bedeutsam für die Steuer. Es gibt nur noch einen Sockelbetrag von 2 Euro je 100 Kubikcentimer Hubraum für Benziner und 9,50 Euro für Dieselfahrzeuge. Darüberhinaus berechnet sich die Steuer nach dem CO2-Ausstoß gemäß Zulassungsbescheinigung Teil I Feld V.7: Liegt der Ausstoß über dem Grenzwert von 120g/km werden 2 Euro/ Gramm Steuern fällig. Liegt der Ausstoß darunter ist der PKW steuerfrei. Der Grenzwert wird jedoch allmählich herabgesetzt. Weitere Details sind auf der ADAC-Website zu lesen. Die Details Ziel ist einen finanziellen Anreiz für den Kauf schadtstoffärmere Fahrzeuge zu schaffen.

GD Star Rating
loading...
neue Gesetze zum 01. Juli, 3.3 out of 5 based on 3 ratings
Artikel: neue Gesetze zum 01. Juli