Categorized | Kredite

Wie ermittelt man das beste Kreditangebot?

Wie ermittelt man zinstechnisch das beste Kreditangebot?

GeschäftsmannGute Frage. Antwort: durch Vergleich der Angebote. Nur sollte man nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Grundsätzlich sind Kredite derzeit besonders günstig zu haben. Aber die Angebote sind sehr vielfältig und nicht immer transparent. Neben den Zinskonditionen beeinflussen Kreditsumme, Tilgungszeiten, Gebühren und letztendlich auch die Bonität des Kreditnehmers die Kosten. (Hinweis: nur bei bonitätsabhängigen Krediten) Auswertungen zeigen: die TOP- Plätze für günstige Kredite haben regelmäßig andere Banken inne. Deshalb sollte man den Kreditvergleich auch erst starten, wenn man den Kredit wirklich benötigt, denn vier Wochen später stehen auf Platz 1 bis 3 der besten Kreditgeber nicht mehr die gleichen Anbieter wie zuvor.

Verbraucherrichtlinie, Fantasiezinsen und mehr…
Einige Anbieter nutzen Ratenkredite als Instrument zur Kundenwerbung und geben zeitlich begrenzt Kredite zu besonders günstigen Zinssätzen aus.
Nach der neuen Verbraucherkreditrichtlinie http://www.juraforum.de/lexikon/verbraucherdarlehen dürfen Banken jedoch nicht mit Fantasiezinsen werben. Mindestens für zwei Drittel der Kunden muss der umworbene Zinssatz erhältlich sein.

Auf den Vergleichsportalen genügen
wenige Angaben: Zweck des Kredites, Betrag und gewünschte Laufzeit oder gewünschte Monatsrate. Persönliche Daten sollte man erst angeben müssen, nachdem man einen Anbieter gewählt hat. Bei der Suche ist darauf zu achten, dass auch der Effektivzins verglichen wurde. Im Gegensatz zum Nominalzins (Sollzins) stellt der Effektivzins eine Rechengröße dar, die laut Preisangabenverordnung Kosten und weitere Faktoren für Vergleiche des der Kunden berücksichtigt. Liegen scheinbar zwei identische Angebote vor, ist die Restschuld zu vergleichen.

Auch kann ich z.B. für eine Autofinanzierung vergleichen, was günstiger ist, den Kredit beim Autohändler in Anspruch nehmen oder beim Autokauf als Barkunde auftreten und sich bei der Bank das Darlehen holen. Hier spielt zusätzlich der Barzahlerrabatt eine Rolle. Wird das gewünschte Fahrzeug beispielsweise um 3.000 Euro preiswerter, der Bankkredit aber um 1.500 Euro teurer als der Händlerkredit , fährt man mit der zweiten Variante trotzdem günstiger.

Fazit: Vergleichen lohnt sich. Die Kreditzinsen sind aktuell auf einem niedrigen historischen Niveau.

GD Star Rating
loading...
Wie ermittelt man das beste Kreditangebot?, 4.7 out of 5 based on 16 ratings
Artikel: Wie ermittelt man das beste Kreditangebot?